top of page
  • AutorenbildBlattwerk

Ein Neuanfang bei Blattwerk: Meine Reise als Floristin

Sandra Obi, neue Besitzerin Blattwerk

Liebe Kundinnen und Kunden,

es erfüllt mich mit grosser Freude, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich, Sandra Obi, ab Juli 2024 den Blumenladen Blattwerk in Büren an der Aare übernehme.


Als leidenschaftliche Floristin fasziniert mich die Vielfalt an Farben, Formen und Materialien immer wieder aufs Neue und inspiriert mich zu kreativen Kreationen.


Schon als Kind träumte ich davon, Floristin zu werden. Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Lehre in Solothurn zog es mich nach Bern, wo ich mich entschloss, die Berufsprüfung zu absolvieren. Mein Ziel war stets, mich eines Tages selbstständig zu machen.


Nach verschiedenen Stationen in der Floristikbranche freue ich mich nun sehr, das Blattwerk zu übernehmen und im ähnlichen Sinne weiterzuführen. Das Blattwerk, das seit 15 Jahren im Stedtli Büren an der Aare besteht, blüht weiterhin auf und ich bin stolz, Teil dieser Geschichte zu sein. Mit viel Engagement und Kreativität werde ich das Sortiment pflegen und erweitern, um Ihnen auch weiterhin erstklassige Blumen und Pflanzen bieten zu können.


Ein besonderes Herzensprojekt ist für mich der Aufbau eines Blumenfeldes für den Pflückgarten.

Bald wird es möglich sein, dass Sie selbst Blumen pflücken und die Natur in ihrer schönsten Form erleben können. Dieses Projekt liegt mir besonders am Herzen, da es eine direkte Verbindung zur Natur schafft und die Freude an Blumen und Pflanzen noch greifbarer macht.


Neben meiner Arbeit im Laden sehe ich es als wichtige Aufgabe, meine Leidenschaft für die Floristik weiterzugeben.

Es ist mir eine grosse Freude, junge Floristinnen und Floristen auszubilden und ihnen mein Wissen sowie meine Begeisterung für diesen wunderbaren Beruf zu vermitteln.


Ich lade Sie herzlich ein, mich und das Team im Blattwerk zu besuchen und sich von der Schönheit der Natur und unserer kreativen Arbeit inspirieren zu lassen. Auf eine blühende Zukunft!


Herzliche Grüsse,

Sandra Obi

Comments


bottom of page